Großes Fest wirft Schatten voraus

© OVB Foto Stache

Brechend voll war der Thannerstadl am zweiten und letzten Tag des Stadlfests der Feuerwehr Ostermünchen.

Das diesmal schöne, sommerliche Wetter tat sein Übriges dazu. So schmeckten Speis und Trank erst recht gut. Vorstand Paul Niedermaier sprach sein Vergelt’s Gott dem Ãœberlasser des Stadls, Peter Thanner, sowie allen Helfer aus. Er blickte aber zugleich nach vorne und informierte über das 125. Jubiläum der Feuerwehr im kommenden Jahr. Vom 28. Juni bis 2. Juli bietet eine Festwoche viele Höhepunkte. Angefangen vom Tag der Betriebe und Vereine, über die Zeltparty mit der Band Generation X hin zum Kabarettabend mit Martina Schwarzmann am Samstag. Der Sonntag bietet einen Festzug durch den Ort und das Ende des Fests, so der Vorstand, ist montags mit einem Kesselfleischessen. “Haltet den Termin gleich im Kalender fest”, so Niedermaier an alle apellierend.