Chronik

 

Die Chronik unserer Wehr…

ostermuenchen

Hier geht es zu den Kommandanten und Vereinsvorständen  von „damals bis heute“

 


Chronik1.Mai 1887

Gründung der Feuerwehr Ostermünchen

 

 


altes_haus1900  

Bau des ersten Feuerwehrgerätehauses in der Rainer Straße neben späteren Lebensmittelgeschäft „Allgeier“. Zu diesem Zeitpunkt war bereits eine Stützleiter mit Schlauchtrocknungsanlage vorhanden. Die aktive Wehr zählte damals schon um die 75 Mitglieder.

 


1928 

Letzter Einsatz der handbetriebenen Pumpe. Im Herbst des gleichen Jahres 1. Übung mit dem Hydranten der neuen Wasserleitung.


1930 

Anschaffung einer neuen Motorspritze


1944

Einsatz bei Lösch- und Aufräumarbeiten im durch schwere Bombenangriffe zerstörten München.


1945

Notdürftige Instandsetzungsarbeiten nach Bombenangriff in Weiching und Ostermünchener Bahnhof.


1957

Kauf einer neuen luftgekühlten Motorspritze für den Anhänger.


FW Fahrzeug Transit 19661966

Indienststellung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges, da die Kapazitäten des Anhängers nicht ausreichten. Kosten: 10 000 DM.

 


1981

imageSpatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus im Rahmen der Errichtung der Hauptschule. Der Innenausbau mitsamt Dachstuhl erfolgte größtenteils durch Eigenleistung.


1985

Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses am Niedergartenweg


Vereinsfahne1987

100-Jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe

Link


Einweihung LF 161989

Anschaffung des neuen Feuerwehrfahrzeuges LF 16.

Link


Einweihung 65ger Transit1993

Ausmusterung des alten Transit von 1966 und Anschaffung eines „neuen“ Kleinalarmfahrzeuges (Ausbau und Finanzierung durch den Verein)

 


1995

Offizielle Gründung der Jugendfeuerwehr Ostermünchen


1995

1. Technisches Leistungsabzeichen


Bayern 2000 Gruppenfoto2000

Einführung der neuen Löschanzüge Bayern 2000

 


2002

Gründung der First Responder Gruppe mit 35 aktiven Frauen und MännerGruppenfoto2002

Link

 


Abmeldung 65:1 Transit2006

Ausmusterung des Kleinalarmfahrzeuges von 1993

 

 


Einweihung neuer 65ger2007

Neuanschaffung eines Kleinalarmfahrzeuges, welches rein durch den Verein finanziert wurde. Die Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges erfolgte im Rahmen des 120-jährigem Gründungsfest im Thannerstadl.

Link


Spreizer und Schere2010

Anschaffung eines neuen Rettungssatzes mit Spreizer und Schere

 


Wärmebildkamera2011

Anschaffung einer Wärmebildkamera, finanziert durch Spenden von Firmen aus Ostermünchen und Umgebung

Link

 


Anhänger2012

Anschaffung eines neuen Mehrzweckanhängers. Nur aus Spenden des Feuerwehrvereins finanziert.

Link


FFW-Fest-2012-3302012

125-jähriges Gründungsfest mit großem Festprogramm

Link


image2013

Inbetriebnahme unseres neuen First Responder Fahrzeugs, einem Ford Kuga.

 


2014

Spatenstich zum Bau unseres neuen Feuerwehrhauses an der Kampenwandstrasse

Link


Feuerwehrhaus2015

Einweihung des neuen Feuerwehrhauses

Link